Indien

Ein Bericht von Tobias Vogt über seinen Einsatz in Kalkutta, Indien. Tania Routh ist fünf Jahre alt und lebt in einem innerstädtischen Slum von Kalkutta. Seit einigen Wochen hustet sie und will immer weniger Nahrung zu sich nehmen. Seit Wochen

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ein Bericht von Martina Bork über ihren Einsatz in Kalkutta, Indien  Seit zwei Wochen bin ich wieder in Kalkutta als Ärztin in den Slums unterwegs. Da es mittlerweile mein vierter Einsatz in Indien ist, war es ein wenig wie „nach

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ein Bericht von Elisabeth Rolfes über ihren Einsatz in Kalkutta, Indien Rund 200 Augenpaare schauen uns interessiert, aufmerksam, erwartungsvoll entgegen. Ich lächele erst noch vorsichtig und verhalten in die Runde… und bekomme von allen ein strahlendes Lächeln zurück! So ging

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ein Bericht von Lisa Gambhir über ihren Einsatz in Kalkutta, Indien Reibungslos kam ich am frühen Morgen in Kalkutta an und bevor ich mich an die 90%ige Feuchtigkeit gewöhnen konnte, wurde ich auch schon von unserem Fahrer  mit folgenden Worten

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ein Bericht von Antje Erencin, Silvia Pärisch und Sebastian Zucker aus Kalkutta, Indien Seit dem Umzug der German Doctors im Februar 2012 ins Pushpa-Home an der Andul Road werden die German Doctors jeden Morgen mit freundlichen „Good Morning Doctor“-Rufen begrüßt.

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ein Bericht von Tobias Vogt, Langzeitarzt in Kalkutta Kalkutta (Indien), 04.01.2012: Das zu Ende gegangene Jahr hat uns eine Reihe außergewöhnlicher Patienten mit ihren Krankengeschichten gebracht. Ich denke zum Beispiel an den 14-Jährigen Mohammed Raja mit einer bösartigen Lymphknotenkrebserkrankung. Als

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

„Die Stadt der Freude“, das wäre ein Satz über Kolkata. Denn so nennen die Bewohner ihre Stadt. „Mutter Teresa hat hier gewirkt“, das wäre ein anderer Satz über Kolkata. „Hier hat man unendlich viele kleine Erfolge“, das ist noch so

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Ein Rezept gegen Hunger können Ärzte für die Dritte Welt den Patienten nicht ausstellen. Aber in unseren Projekten in Dhaka, Kalkutta und Nairobi betreiben Ärzte für die Dritte Welt Feedingprojekte unterschiedlichster Art. Außerdem haben die Ärzte auch schon mal in

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

PAYBACK hat in Kooperation mit betterplace.org die PAYBACK Spendenwelt ins Leben gerufen. PAYBACK-Kunden können ihre Punkte an Hilfsprojekte spenden. Ab einem Punktestand von 200 Punkten ist eine Spende möglich. Geldspenden sind auch möglich. Ein Punktezähler stellt in Echtzeit dar, wieviele

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Verwandte bringen Gulnaz ins St. Thomas Home. Die 30-jährige Frau, alleinerziehende Mutter zweier Kinder, kommt aus einem der riesigen innerstädtischen Ghettos von Howrah. Deren Bild ist geprägt von kleinsten dicht an dicht gedrängten Wellblechhüten. In den Gassen dazwischen häuft sich

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...