Howrah

Teil 3 des Einsatzberichts von Dr. Barbara Müllerleile aus Kalkutta
Diese Nacht habe ich schlecht geschlafen, 7 Uhr aufstehen, schnell frühstücken, 8:10 Uhr schon Aufbruch. Heute findet alles im überdachten Freien statt. Wir haben 114 Patienten gestempelt. Kinder ,Männer und Frauen und in dieser Reihenfolge. Außerdem haben wir 12 rote Mützen verteilt. Die Empfänger sind richtig krank. Dann fingen wir zu dritt an zu arbeiten.

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Ein Bericht von Bernd Rodewyk über seinen zweiten Einsatz als Kinderarzt in Kalkutta Meine fünf Kolleginnen, die das ärztliche Team der German Doctors hier in Kalkutta komplettieren, sind zu Stadtbesichtigungstouren aufgebrochen. Das bedeutet, dass ich vollkommene Ruhe habe im Gemeinschaftsraum

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...