Sierra Leone

Das Serabu Community Hospital im Südosten des Landes ist die einzige medizinische Einrichtung für etwa 50.000 Menschen. Unsere fünf deutschen Fachärzte unterstützen die einheimischen Ärzte und schulen lokale Gesundheitshelfer und Hebammen. Da die Kinder- und Müttersterblichkeit sehr hoch ist brauchen Schwangere und Kinder unter fünf Jahren ganz besonders unsere Hilfe.

Ein Bericht von Einsatzarzt Dr. Uwe Kullmer aus Serabu
Vor meinem Einsatz in Sierra Leone wusste ich sehr wenig über dieses Land. Eine Freundin hatte dort in den 80ern des letzten Jahrhunderts mal Urlaub gemacht und war sehr begeistert. Inzwischen ist dort viel passiert – ein schrecklicher Bürgerkrieg über viele Jahre und dann zuletzt noch Ebola. Ich war also sehr gespannt was mich erwartet.

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Ein Bericht von Einsatzärztin Dr. Katja Maschuw aus Serabu

Ich bin gerade zum sechsten Mal als Chirurgin in Serabu eingesetzt. Jedes Jahr habe ich bisher über die Entwicklungen in diesem Projekt gestaunt und mit Begeisterung weiter mitgearbeitet. Dieses Mal möchte ich von den Erfolgen des chirurgischen Trainingsprogramms berichten…

Weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...